Reisen nach der Corona Pandemie Lockdown. Zypern – TOP Reiseziel in der EU

Posted on

Hallo liebe Reise Freunde, Heute habe ich für euch einen kleinen Beitrag geschrieben zu Thema Reisen nach der COVID und Lockdown. Ich distanziere mich dabei komplett zu den Corona Äußerungen und möchte mich nur zu das Thema Reisen widmen.

Urlaub auf Zypern in Paphos - Polis
Zypern, ein Blick über die Latci und Polis

Ab 9 Juni öffnet Zypern für alle Urlaubreisender seine Türe zu einer wunderschönen Insel mit Ihrer bezaubernden Natur. Leider muss man eine Gesundheit Zeugnis dabeihaben, der nicht über 3 Tagen alt ist. Um ab 20 Juni können viele Europäische Länder inclusive Israel nach Zypern ohne irgendwelche Unterlagen einreisen.

Zypern hat sich bisher die COVID bestens überstanden. Mit rechtzeitiger Schließung von Flughafen und Bemühungen hat Zypern sehr entspannt den Lockdown überlebt. Im Mai würde in zwei Phasen die Lockerungen durchgeführt und alle Freiheiten wiedergegeben. Zwar sind wir noch auf der Insel unter sich alleine, doch bald dürfen die ersten Touristen auf Insel kommen.

Was zeichnet den Zypern von allen anderen Ländern aus?

Die Freiheit.

Als eine den besten Argumenten ist die Freiheit die Zypern für alle Reisefreudige Menschen geben kann. Da diese Insel über den Jahren von Maßen Tourismus verschön würde, bittet diese Insel eine fantastische Bewegung und Reisefreiheit innerhalb der Insel.

Es hat mich einfach fasziniert, dass man auf Zypern sich absolut frei bewegen kann. Du kannst ohne Zäune und Verbote die ganze Insel für sich erkunden. Dabei steht dem Besucher die meiste Plätze absolut ohne weitere Kosten zu Verfügung. Ob Kloster, schöne Strände oder Natur Parks, hier zahlst du auf Zypern kein Cent. Außer Museen oder Antike Grabstädte, hier wird provisorisch ein paar Euro Eintritt verlangt.

Meine Empfehlung – bucht dir auf jeden Fall ein Auto, am bestens am Flughafen im Voraus und lass sich begeistern auf der Insel Von Aya Napa nach Polis.

Entspanntes Urlaub auf Zypern nach COVID-19
Zypern Urlaub – ein Caffe in Paphos Geroskipue

Eine weitere Eigenschaft ist die Natur.

Hier hast du alles. Von Wüsten enliche Landschaft in Norden oder Famagusta Areal bis zu dichten Wäldern in Trodos. Von Dezember bis Februar kann in Trodos Schnee geben, wo du Ski fahren kann. Und dann nach, eine Apre Ski Party am Strand machen. Im Sommer beträgt die Temperatur Unterscheid zwischen Trodos und Piste ca. 10°. So wenn es dir an der Küste zu heiß wird bei den 35°, kannst du für wenige Tage nach Trodos flüchten und dort bei angenehmen 25° die Natur erleben.

Du hast auf Zypern eine Menge von beschrifteten Wanderwegen. Dafür kannst du sogar eine App auf dein Smartphone Runterladen wo dir alle mögliche Natur Trails angezeigt werden. Diese findest du entlang der Küste aber auch sehr viel im Land Innere, in Bergen und Wäldern.

Siga Siga, sagen die Zyprioten. Nach dem Motto – bleib locker. So ist dieser Lockdown verlaufen, ganz entspannt mit kaum Zwischenfälle.

Zyprische Sprichwort

In Raum Paphos habe ich sehr wenig Polizei gesehen, kaum Kontrollen. So auch jetzt nach dem Lockdown – alles ist super entspannt. Die Restaurants und Cafés sind offen, die Strände schon mit Liegestühlen und Sonnenschirmen bestückt. Alles steht zum Wohle der Menschen bereit zu Verfügung.

Zypern zeichnet sich nicht nur wegen leckerer Küche aus und tollen Stränden. Für aktive Touristen steht ein breites Angebot an sportliche Aktivitäten. Von Kite und Wind Surfen, über Wandern in Canyon bis zu Wettkämpfen wie Triathlon, laufen und Fahrrad.

In Facebook findest du viele Gruppen nach Themen und tägliche Unterhaltung Programm Termine auf Zypern. Da die zweite Sprache auf Zypern englisch ist, kannst du hier super einfach ohne Sprachbarrieren das Leben genießen. Weitere sprachen die hier sehr weit verbreitet sind – Russisch, Georgisch und Türkisch (im Norden).

Episkopi in Paphos ein fantastischer Ort zum Wandern und Natur Genießen
Faszinierende Landschaft in Paphos Episkopi Area

Die Unterbringung.

Hotel oder eine Wohnung Mieten? Auf Zypern hast du die Wahl komplett autark zu leben oder einen Urlaub mit All inkl. bekommen. Alles was du möchtest. Wir haben sogar in Region Paphos eine Öko Anlagen mit Jurtas und Joga. Für die jenige die einen tollen erholsamen Urlaub abseits der Stadtlichte Trubel suchen.

Ich bevorzuge immer eine Wohnung auf Zypern zu mieten. Diese sind nicht nur preiswerter als die Hotels, sondern geben die eine absolute Freiheit. Die Lebensmittel in den Supermärkten haben eine sehr gute Qualität, schmecken hervorragend. So macht es mir persönlich Spaß selber zu kochen und die Leckereien auf eigene Terrasse oder im Garten zu genießen. Frühstück mit Kaffee kostet auf Zypern im Schnitt 5€. Abseits von Touristen Viertel findest du auch Buffets wo du für 2,50€ so viel Frühstücken kannst, wie du möchtest, wie hier bei Twist Cafe.

Außerdem findet man von Mittag in die Spät Abend bei Papantoniou Backerei eine große Auswahl an einheimischen Speisen zu sehr günstigen Preisen. Fisch, Fleisch, Meeresfrüchte mit Beilagen, Salats, oder Sushi. Bereits für 3€ kannst du dich super gut Satt machen mit sehr leckeren Gerichten. Alles zum Mitnehmen.

Eine Wohnung kannst du auf AirBnB, Booking oder anderen WEB Portalen anmieten. In Paphos steht dir über 1000 privat Ferien Objekte zu Verfügung. Von einfachem Studio für 20€ die Nach bis zu Luxuriösen Villen nähe am Strand für mehrere Tausend Euro.

Eine Wohnung zu mieten bedeutet für mich immer ein Erlebnis zu bekommen, denn jede Wohnung ist anders und es gibt wirklich hübsche Schmuckstücke bei dem der Vermieter all sein bestens gegeben hat um den Aufenthalt für Gäste bestmöglich zu gestalten. Außerdem durch die Anmietung von Apartments unterstützen wir Menschen direkt andere Menschen. Besonders jetzt nach Corona Lockdown ist es gut das wir Menschen die anderen Menschen direkt unterstützen.

Ein weiterer Vorteil von einer Wohnung: auch nach dem Lockdown müssten die Hotels sich den neuen Vorschriften eine weile anpassen und die Aktivitäten einschränken. In eine Wohnung bist du dir selber der Scheff.

Natur, Kultur, Freiheit auf der Insel Zypern erleben nach dem Lockdown. Warte nicht zu lange, den diesen Jahr werden die Fluge sehr begrenzt geben und die Kosten in die Höhe springen.

Urlaub auf Zypern in Paphos
Urlaub in Paphos auf Zypern – entlang des Hotels

Die Insel erreichen.

Früher habe ich mich immer an der Reiseveranstalter gewendet und dort meine Reisen gebucht. Doch irgend wann würde mir das viel zu langweilig und abgespeckt. Besonders bei der Reisen in der EU brauchst du das nicht machen. Den Flug nach Zypern kannst du preiswert selber buchen. Ab Berlin fliegen die LowCoster wie RyianAir oder EasyJet nach Paphos, eine weitere Möglichkeit mit Transavia von Amsterdam nach Paphos zu kommen. Den Airport in Amsterdam kannst du oft aus Deutschland ohne Umsteigen erreichen, oder einen Flex Bus buchen. Noch mehr Flugverbindungen wird es nach Airport Larnaka geben. Von Larnaka aus kannst du weiter nach Aya Napa und Famagusta reisen wo du die besten Strände auf Zypern erleben kannst. In Famagusta findest du auch den Grenzübergang nach Nord Zypern wo dich eine ganz andere Welt erwartet. Was auf jeden Fall einen Besuch wert macht.

Ob von Larnaca oder von Paphos hast du Öffentliche Verkehrsmittel die dich jeweils zu weiteren Knotenpunkten bringen. Die einfache Fahrt kostet 1,50€ innerhalb der Ortschaft. In Paphos fährt der Bus einmal in der Stunde von Flughafen bis zu Haltestellen im Haven wo du umsteigen kannst. Und es gibt mehrere Verbindungen am Tage zwischen Flughafen und der Altstadt Uptown Caravelle. Von Dort aus hast du Bus Verbindungen die dich nach Polis weiterbringen. Eine Taxi Fahrt kostet von der Airport nach Paphos im Schnitt 25€

Ein wunderschönes Strand in paphos auf Zypern
SODAP Strand Abschnitt in Paphos auf Zypern

So wie du sieht, ankommen auf Zypern und die Weiterreise auf Zypern ist gar nicht so kompliziert. Wenn du dich für eine Wohnung entschieden hast, schaue nach, dass die Stromkosten bereits in dem Preis inclusive sind. Denn einige Vermieter berechnen den Stromverbrauch separat. Und bei den alten Klimageräten kann das echt nach hinten lös gehen, weil man plötzlich über 100€ nachzuzahlen muss. Außerdem würdest du in den meisten Fällen deine Gastgeber gar nicht sehen. Da viele Apartments mit den automatischen Türöffnung Systemen ausgestattet sind oder einen Schlüssel Box an der Wand haben. Du bekommst den Code und kannst selbstständig ein- und aus- checken. 

Nach dem einchecken steht als alle erste auf dem Plan – den Kühlschrank voll machen. Auf Zypern findest du an alle Ecken kleine Kiosk oder Früchte Läden wo du dich mit dem nötigsten versorgen kannst. Für größere Einkäufe empfehle ich dir die größeren Supermärkte zu benutzen. In Paphos sind es die Papantoniou, Eden Fruterie, AlphaMega und es gibt 2x LIDL. Die Supermerkte sind bi 21 Uhr auf und die viele Kiosks arbeiten 24 Stunden am Tag.

Eigentlich könnte ich Seitenweise weiterschreiben und dir sehr viel Infos geben zu Thema Reisen auf Zypern, was kann man sehen und erleben. Aber ich vermute dann wird zu langweilig. Eins kann ich dir sagen – wenn du Natur magst, die Freiheit, tolles Essen und ein warmes Klima – ist Zypern für dich ein Ort zu verlieben. Das ist ein Ort nicht nur für ein mall Urlaub machen, hierher kannst du auch super einfach auswandern.  Ob deine Rente in Süden genießen, oder auch arbeiten und Online Business zu führen. Zypern ist vielseitig. Zypern ist entspannt und dein Körper wird sich sehr gut erholen können, wenn du dich für einen langen Aufenthalt oder ein Leben und Auswandern auf Zypern entscheidest. Lasst diese Insel für dich entdecken, abseits von Stress und Hektik.

Die Natur auf Zypern genießen.
Wanderweg in Geroskipou Paphos.. So blüht die Frühling auf Zypern

Eine Sache möchte ich noch kurz ansprechen. Egal ob du auf COVID glaubst oder nicht. Ob du die Masken trägst oder nicht. Zypern ist die sicherste Land Weltweit unter kleine Länder – laut Statistik. In den Lockdown waren zwar die Restaurants und viele Geschäfte dich. Aber du hattest alles offen um dich mit den Sachen zu versorgen die du täglich so brauchst. Auf Zypern gab es kein Klopapier Desaster, die Regale sind immer voll mit Lebensmittel gewesen. Du hattest täglich dein Frisches Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, Brot – in Überfluss.

Die Bäckerei sind auf gewesen wo deine frischen Kuchen, Eis, Kaffee holen könntest. Du hast weiter die Möglichkeit gehabt Sport draußen zu machen, Schwimmen zu gehen, oder mit dem Hund spazieren zu gehen. Und das macht ein großer Unterschied zwischen einem Lockdown in einem Hochhaus bei schlechtem Wetter, oder ein sonniger verlängerter Urlaub am Pool, im Garten auf Zypern. Da Zypern kein Polizei Staat ist, sind die Polizisten hier die netteste die ich erlebt habe. Wenn du diese überhaupt triffst oder die dich beim Autofahren anhalten.

Somit gebe ich meine große Empfehlung für Zypern aus als ein Land wo man gerne lebt und Urlaub machen kann. Wenn du Fragen hast – gerne. Ich werde diese beantworten.

Wünsche euch allen einen schönen Sommer und bis bald auf Zypern

Sonnenuntergang in Paphos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.